Navigation überspringen Sitemap anzeigen
Bestattung Ecker Ges. m.b.H. - Logo
Mag. Helwig Lehner

Mag. Helwig Lehner

77. Lbj.

Wels / Thalheim bei Wels

Parte

Parte - Mag. Helwig Lehner

Kerzen

Von sepp dr. lehner

Von sepp dr. lehner

Auf Wiedersehen Bruderherz!

Von Mag. Margit Hochhold

Von Mag. Margit Hochhold

In stillem Gedenken Margit und Familie

Von Hans und Emma Mayrhofer

Von Hans und Emma Mayrhofer

In stillem Gedenken an einen liebenswürdigen unvergessenen Freund und Kollegen

Von Helga Kotlaba

Von Helga Kotlaba

In lieber Erinnerung an meinen Studienkollegen in Innsbruck
Helga Kotlaba

Von Manfred Eckmaier

Von Manfred Eckmaier

Ein aufrichtiges Beileid wünscht Fam. Eckmaier „Seewirt/Tankstelle Steinhaus

Von Sara Schick-Moser

Von Sara Schick-Moser

Ein Licht für sie lieber Herr Professor.

Von Waltraud und Günther

Von Waltraud und Günther

Haben dich leider viel zu kurz kennengelernt

Kondolenzen

Von Mag. Michael Steurer

Herr Mag. Lehner war mein Klassenvorstand im Bruckner Gym zwischen 1978 und 1980. Ich habe ihn bildlich im Trainingsanzug vor mir, egal ob er gerade Turnen oder Geografie unterrichtet hat. Den Angehörigen Alles Gute und mein Beileid.

Von Mag. Karin Freimüller

Beitrag von Mag. Karin Freimüller

Mag. Lehner war während meiner Schulzeit im Brucknergymnasium (1986-1990) dafür verantwortlich, mir mit viel Geduld das Skifahren beizubringen. Die Begeisterung für diesen Sport ist bis heute geblieben und daran werde ich mich immer mit Freude erinnern. Bis vor kurzem war er mit seiner Familie ein sehr willkommener Gast in unserem Mostheurigen in Buchkirchen. Seiner Gattin und seinen Angehörigen wünsche ich auf diesem Wege mein herzliches Beileid.

Von Vorname/Nachname tut nichts zur Sache

Beitrag von Vorname/Nachname tut nichts zur Sache

Sehr geehrte Angehörige, Freund:Innen und Kolleg:innen von Mag. Helwig Lehner,

mit großer Betroffenheit habe ich heute vom Tod unseres legendären "Heli" erfahren.
Er hat meine Mitschüler:innen und mich unsere gesamte 8jährige Schullaufbahn lang im Brucknergymnasium in der einen oder anderen Form begleitet - sei es im regulären Unterricht oder auf diversen Projektwochen.

Er war eine Seele von Mensch, stets mit der richtigen Portion Schmäh ausgestattet und gleichermaßen ein Herzblut-Pädagoge, an den wir uns als Schüler:innen jederzeit wenden konnten und immer ein offenes Ohr bekamen.

Mein tief empfundenes Mitgefühl an die Trauergemeinde - da hat ein ganz Großer seiner Zunft diese Weltbühne verlassen.

Möge ihm die Erde leicht sein.
Stellvertretend für sehr viele seiner ehemaligen Schüler:innen verneige ich mich vor einem wirklich tollen Menschen. Mein aufrichtiges Beileid an das gesamte Umfeld.

Ruhe in Frieden, lieber Heli!

07242 / 271 02
Zum Seitenanfang